Jetzt Aktuell:

Rezensionen und Medienberichte zu "Schwarzbubenland"

Spannung auf höchstem Niveau inkl. Verwirrspielen vor einer traumhaften Kulisse und mit authentischen Protagonisten - hier stimmte einfach Alles: Witz, Charme, Raffinesse, Detailwissen...der Leser wurde regelrecht gefordert und fieberte Seite um Seite mit - schmunzelnde Momente gepaart mit viel Lokalkolorit und einer eingewobenen Liebesgeschichte rundeten dieses perfekt- durchdachte Meisterwerk ab - definitiv ein besonderer dicht umwobener Krimi der besonderen Güte - Gasser rockte das Ding bis zum Schluss & verdient hier absolut verdient die Höchstpunktzahl - ich bin einfach begeistert ob diesem so kreativen Schreibtalent, wow! Die Story hat allemal Filmcharakter und bedeutet für mich - uneingeschränkt - eines der bislang wenigen Krimi-Highlights in 2017, die ich lesen und verinnerlichen durfte - boy you rock!

Definitiv: Ich hatte mächtigen mitermittelnden Lesespass und kann dieses aktuelle Werk aus einem legendären Verlag allen Krimifans nur wärmstens empfehlen - überzeugt Euch selbst - denn, die Schweiz ist immer eine (literarische) Reise wert :)

(Dreamlady66) 


Diese und weitere Rezensionen auf Lovelybooks.de sowie auf Amazon, Thalia, Orell Füssli u.v.a.