copyright: Emons Verlag, Köln
copyright: Emons Verlag, Köln

Zur Leseprobe auf Umschlagbild klicken

ISBN 978-3-7408-0305-6

Ab Mai 2018 im Buchhandel und online

Auch als eBook erhältlich

Vermittelt durch:

Explosiver Sommeranfang in Solothurn

Der mysteriöse Fund eines Kinderskelettes stellt Dominik Dornach von der Solothurner Kantonspolizei und seine Kollegen vor ein Rätsel. Sind es die sterblichen Überreste des "Bubenfressers", eines Kindsmörders, der schon vor einigen Jahren im Gefängnis starb? Beinahe zur gleichen Zeit entgeht ein Oberrichter nur  per Zufall einem Anschlag. Zuvor hat er ein umstrittenes Urteil gegen islamistische Kreise gefällt. Nachdem der Sohn des Richters wenige Tage später entführt wird, stösst Dornach auf Hinweise zu einer terroristischen Bedrohung für Solothurn. Der Wettlauf gegen die Zeit beginnt. 

Der Buchtrailer:

»In seinem neuen Werk gelingt es dem Autor hervorragend, die Spannung bis zum schockierenden Finale aufrecht zu erhelten
Basellandschaftliche Zeitung  über "Schwarzbubenland"